Brigitte Holeczek

55 Jahre
verheiratet, 3 Kinder
Beruf:
Zahntechnikerin, Hausfrau
Ehrenamtliche Tätigkeiten:
Stadträtin, Fraktionsvorsitzende, Referentin für Senioren

Als gebürtige Weilheimerin lege ich Wert auf eine angemessene städtebauliche, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung unserer Stadt. Dafür treffe ich grundsätzlich sachorientierte Entscheidungen. Im Vordergrund stehen für mich dabei ökologisch vertretbare Lösungen und besonders die Bedürfnisse von Familien und Senioren.

Berichte von Brigitte Holeczek

Sondersitzung zur Entlastungsstraße

Bei der Sondersitzung zur Entlastungstraße am 15.10.2019 in der Stadthalle wurde nun ein letzter Bewertungsbaustein, die Wirtschaftlichkeitsprüfung, vorgestellt. Für jede Variante liegt nun ein Kosten-Nutzen-Verhältnis vor. Die Tunnelvariante scheidet mit… mehr

Wechsel an der Fraktionsspitze

Wechsel an der Fraktionsspitze

Die Fraktion Bürger für Weilheim hat am 03.12.2018 beschlossen, dass Stadträtin Brigitte Holeczek mit Wirkung vom 01.01.2019 das Amt der Fraktionsvorsitzenden übernehmen wird. Der bisherige Fraktionsvorsitzende, Stadtrat Dr. Claus Reindl,… mehr

Lokale Verkehrsentwicklung ohne Entlastungsstraße

von Brigitte Holeczek   Dargestellt ist die Verkehrszunahme im Vergleich zu 2017 für den Fall, dass 2035 keinerlei Umgehungs- oder Tunnelvariante realisiert wird. Betrachtet werden Straßenzüge mit vorwiegender Wohnbebauung (Tabelle… mehr

Runder Tisch für die Seniorenarbeit

Die Seniorenreferentin im Stadtrat, Brigitte Holeczek (BfW) hat zur Koordinierung der Arbeit für die Senioren in unserer Stadt den nachfolgenden Antrag gestellt:  Antrag an den Stadtrat – Runder Tisch Seniorenarbeit… mehr

Fußgängerzone – BfW stimmt gegen Erweiterung

Weilheims Innenstadt ist ein Schatzkästchen, der malerische Marienplatz, die Cafés, die zum Verweilen einladen, eine gute Durchmischung der Geschäfte – das zieht an, das gefällt. Auf diese Idylle dürfte mancher… mehr

Radfahren auf Gehwegen

von Brigitte Holeczek Mein Brief an den Bürgermeister und das Ergebnis: Antrag an den Stadtrat – Fahrradkampagne Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren,  immer wieder werde ich… mehr

Leserbrief von Brigitte Holeczek

Entscheidung basiert auf Fakten   Der Leserbrief von Herrn Dr. Stüber bedarf bezüglich den Aussagen zur Häufigkeit von Baumfällungen und zu Einzelmaßnahmen einer Korrektur. Die Bäume auf städtischem Grund werden… mehr