Ragnhild Thieler

77 Jahre
geschieden, 3 Kinder
Beruf:
Studienrätin, Seminarrektorin a. D.
Ehrenamtliche Tätigkeiten:
Stadträtin,
Referentin für Kultur, Kunstausstellungen und Heimatpflege

Kunst und Kultur liegen mir sehr am Herzen und haben in unserer Stadt eine lange Tradition. Das Erbe zu erhalten und offen zu sein für das Neue ist für mich Anspruch und Verpflichtung zugleich. Mein Schwerpunkt liegt momentan im Bereich der Museumsgestaltung, bauliche Maßnahmen gehen Hand in Hand mit dem neuen Museumskonzept. Weiterhin stehe ich für eine sachorientierte und bürgernahe Stadtpolitik.

Berichte von Ragnhild Thieler

NESTORREDE 2021 – Was für ein Jahr!

Was für ein Jahr, Corona  und kein Ende. Aber wenigstens endlich Impfmöglichkeiten, ein kleines Stück Freiheit und Sicherheit. Die Flutkatastrophe,  die das Thema Klimawandel nach oben gespült hat. Die Bundestagswahlen… mehr

Ansprache in der Weihnachtssitzung

Traditionell spricht in der Weihnachtssitzung des Stadtrates der oder die Älteste zum Jahresabschluss. Eine Zusammenfassung der Rede von Ragnhild Thieler finden Sie in diesem Bericht des Weilheimer Tagblattes. Jahresabschlussrede 2019… mehr